Permalink auf:Garten

Garten

Veröffentlicht am:

Entdecken Sie auf verschlungenen und barrierefreien Wegen die vielfältigen Nischen im Garten. Durch Pflanzen-Namensschilder und einem Garten-Erlebnis-Weg lässt sich die kleine Oase gut selbstständig erkunden. Ein kleiner Kinderspielplatz, Bänke und überdachte Sitzplätze wartet auf Jung und Alt zum Ausspannen und Erholen. Gesellige Veranstaltungen und Führungen für jedermann runden das Angebot ab. Mit vielen ehrenamtlichen, fleißigen Händen und Freude weiterlesen...

Permalink auf:Aktionen

Aktionen

Veröffentlicht am:

Für kleine und große Gärtner gibt es im Garten folgendes zu entdecken oder wird angeboten: Naturerlebnisstationen Infopavillon Grüne Ecke Führungen Garten für Events Junges Gemüse

Permalink auf:Umgebung

Umgebung

Veröffentlicht am:

Neben einem Besuch im Garten, bieten sich auch Ausflüge in die Umgebung an: Gärten im Pfaffenwinkel Wandern und Radeln Baden Essen und Trinken

Permalink auf:Aktuelles

Aktuelles

Veröffentlicht am:

Das Gartenfest 2018 stand ganz unter dem Motto ‚Es summt und brummt‘. Ohrawuslerbehausungen und Insektenhotels wurden gebastelt, Fachwissen zur Anlage von dauerhaften Blühwiesen vermittelt, insektenfreundliche Stauden zum Mitnehmen angeboten. Für das gesellige Wohl gab es ausgesuchte, regionale Schmankerl und Musik. Diesen Erfolg wiederholen wir am Sonntag, 14.07.2019 13.00 – 18.00 Uhr Schaugarten Seeshaupt Thema: Sommertraum weiterlesen...

Die neusten Beiträge

Erntesegen – Zwetschgenkompott

Nach der reichen Ernte liegen im Tiefkühler noch einige Vorräte zum Verarbeiten. Zwetschgen-Rotwein-Kompott: 150 ml Rotwein mit 70g Zucker, 1 Zimtstange, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken zum Kochen bringen. 600 g Zwetschgen dazugeben und einmal kurz (1 Min.) durchdünsten. Saft und Abrieb von 1 Orange dazugeben. 1 El O-Saft übrig lassen. Gewürze entnehmen. 1-2 TL Vanillepuddingpulver weiterlesen…

Stauden im Winterkleid stehen lassen

Viele Stauden sehen im Winterkleid noch schön aus. Ein radikaler Rückschnitt ist nicht notwendig. Gerade Gräser und die Herbstblüher sollten stehen bleiben. Sie dienen dem natürlichen Winterschutz und als Unterschlupf für nützliche Insekten. Im Frühjahr lassen sich die Stängel meistens leicht entfernen.

Gründüngung im Herbst

Abgeräumte Gemüse-, Sommerblumen- und Dahlienbeete brauchen eine Aufbaukur mit Gründüngung. Geeignete Gründüngungspflanzen für die späte Aussaat im Herbst sind: Phacelia, Inkarnatklee und Gelbsenf (nicht vor Kohlgewächsen). Nach dem Frost sehr grobes Material auf den Kompost und den Rest untergraben.